Klettern am Passo di Maniò (10.-11. Sept. 2016)

Die Cassina Baggio (rechts im oberen Bild) ist mit seinen Türmen, Schluchten und Graten ein Kletterhotspot im Tessin und wird via Capanna Piansecco angegangen. Weiter Westlich finden sich kleinere und weniger frequentierte Klettergebiete am Passo die Maniò (Bildmitte) und Poncione di Maniò (links). Mit der ersten ÖV-Verbindung sind wir um 9.00 auf der Alpe di Cruina am Nufenenpass angekommen. Im Bus sass mit Adrian […]

Weiterlesen

Kletterweekend im Sidelengebiet (21.-22. August 2016)

Wetterbedingt um einen Tag verschoben sind wir erst am Samstagabend auf die Furka gefahren. Es erwartete uns ein kurzer Aufstieg von den Militärbaracken beim alten Hotel zum Sidelenbach. Der Weg hat nur wenig Steigung, was aufgrund unseres schweren Gepäcks mit Biwakmaterial, Gourmetmenu samt Tourenbier sehr gelegen kam. Der Sidelenbach ist beliebt zum campieren, wohl auch weil die Sidelenhütte nur wenige Schlafplätze hat und […]

Weiterlesen

Alpinklettern am Bockmattli und den Engelhörnern (13.-15. Juli 2016)

  Nach dem Treffen am Freitag Abend und Übernachtung am Wägitaler See starteten wir am Samstag zum Bockmattli. Da die direkte Nordwand leider noch nass war und der Zustieg länger gedauert hatte, merkten wir bald, dass wir uns besser geregelt zurückziehen sollten. Den schon angebrochenen Tag nutzten wir allerdings noch für schnelle Klettermeter am Schiberg („Flowerpower 6a+, 4 SL). Die […]

Weiterlesen

Klettern am Bockmattli (9. Juli 2016)

Wenn es so richtig heiss wird im Flachland, aber man nicht genug Zeit hat ins Hochgebirge zu reisen, bieten sich die nordgerichteten Kalkwände des Bockmattlis für eine alpine Kletterei an. Die Sonne kommt hier nur in Randstunden rein und in der 300m-Wand weht immer ein kühlender Wind. Bockmattli kleiner Turm von Westen fotografiert, rechts der Namenlose Turm mit den populären […]

Weiterlesen

AAC Gruebenweekend (23.-26. Juni 2016)

Unter der Initiative von Jens Gaitzsch wurden alle aktiven AAC Sektionen in die Gruebenhütte zum Touren- und Kletterwochenende geladen. Lange sah es so aus, als ob die kleine Hütte gar nicht alle Angemeldeten unterbringen könnte und sogar aufs Boulderbiwak ausgewichen werden müsste. Die durchzogene Wetterprognose und die für die Jahreszeit mächtige Schneedecke hat dann viele von der Anreise abgehalten und […]

Weiterlesen

Uri Rotstock via Rugghubelhütte (19.-20. April 2016)

An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden war instabiles Wetter angesagt, worauf die Tour kurzfristig auf Dienstag/Mittwoch verschoben wurde. Glücklicherweise arbeiten alle Beteiligten an der Uni und konnten kurzfristig frei nehmen. Am Dienstagabend traf man sich zur Übernachtung in Oerlikon und fuhr um 4.30 Uhr in Richung Alpen. So erreichten wir um 6.00 Uhr die Seilbahnstation St. Jakob im Isenthal. Dort kann man […]

Weiterlesen

Fondei weekend (19.-20. März 2016)

Der AACZürich hat die Basler und Berner Sektionen in die Fondeihüt geladen und wettermässig ein Traumwochenende erwischt. Grand Bleu, stabile Lawinenverhältnisse aber trotzdem viel Powder in Nordexpositionen. Schade wer das verpasst hat. Die Hütte selbst ist nicht öffentlich und liegt idyllisch im Fondei-Tal in der Nähe von Arosa. Das Tourengebiet im unmittelbaren Umfeld ist ideal für sehr einfache bis mittelschwere […]

Weiterlesen
1 2 3