Historischer Klettersteig „Pinut“ (16. Oktober 2016)

Das Gute an bekannten, tiefer liegenden und einfachen Bergzielen ist, dass sie gut ausgeschildert sind. So konnten wir den Einstieg zum Pinut-Klettersteig auch schnell finden. Für den Herbst hatten wir einen optimalen Tag erwischt. Sonne, keine Wolke am Himmel und recht warm. Warm genug, um kurzärmlich nach oben zu gehen. Der Steig an sich hat etwas Spezielles an sich. Normalerweise […]

Weiterlesen

Klettersteig Jägihorn (27. August 2016)

Nach dem der Juli recht verregnet war, zog es uns Ende August ins schöne Wallis. Der Klettersteig am Jägihorn war das Ziel und um 6:30 Uhr fuhr der Zug von Basel SBB los. Doch auch der August hielt in Teilen, was der Juli bereits gebracht hatte, denn auch am Samstag war das Wetter eher bescheiden. Am Anfang des Aufstiegs sahen […]

Weiterlesen

Kletterbeginn im Baselbiet (29. April 2016)

Der April hatte schon einige schöne Tage, die zum klettern einluden – leider allesamt Wochentage. Die Wochenenden zeigten sich verregnet und so entschlossen wir uns einen Freitag abend für den Kletterbeginn außerhalb der Halle zu nehmen. Letztlich konnte es kaum besser laufen. Gegen 17 Uhr fuhr die S-Bahn ins Baselbiet und von Aesch aus war der Bärenfels unser Ziel. Obwohl […]

Weiterlesen

Langlauf im Schwarzwald (12. März 2016)

Warum in die Alpen schweifen, wo der Schwarzwald liegt so nah… so (oder so ähnlich) dachten wir es uns mehr als einmal und waren mit unseren Langlaufskiern im Schwarzwald unterwegs. Obwohl er kein Hochgebirge ist, sind Steigungen über 600 Höhenmeter gut zu finden und verlangen den geneigten Langläufern einiges ab. Und nachdem der Winter erst auf sich warten ließ, ging […]

Weiterlesen