100 Jahre AAC Basel – Übersicht Jubiläumstouren – In neun Etappen von der Biferten- zur Gruebenhütte

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01/09/2018 - 26/10/2018

Kategorien Keine Kategorien


Erklärung der AACB Schwierigkeits-Skalen
Erklärung der SAC Schwierigkeits-Skalen

Wir haben Grund zum feiern: Der AAC Basel feiert dieses Jahr das 100jährige Jubiläum! 
.
Zu diesem Anlass finden viele Anlässe statt: im Juni das Eröffnungsfest der neuen Bifertenhütte, im September das Gruebenhüttenfest und schliesslich das Jubiläumsfest am 27. Oktober in Basel. Ein weiterer zentraler Bestandteil sind die Jubiläumstouren, die Dani Silbernagel zusammengestellt hat.
.
Mit den Jubiläumstouren wollen wir unsere beiden Hütten ‚by fair means’ miteinander verbinden. Insgesamt neun Etappen führen von der Bifertenhütte in der Surselva auf schönen, manchmal abenteuerlichen Pfaden über einsame Pässe und Gipfel und durch wilde Täler zur Gruebenhütte in den Berner Alpen. Alle Etappen können entweder als Skitour, Alpinwanderung oder Bergsteigerei gemacht werden. Das erklärte Ziel ist, bis zum Jubiläumsfest Ende Oktober alle Etappen abgedeckt zu haben.
.
Und nun der Aufruf an Dich: Der AAC braucht TourenumbieterInnen für die Etappen! Dabei steht es allen frei, wie viele Etappen aneinander gereiht werden – selbstverständlich kann auch eine einzelne Etappe als Tour angeboten werden. Etappen können auch mehrfach vergeben werden. Anyhow, schnapp dir deine Lieblingsetappe(n), entscheide, ob du mit Skiern, zu Fuss oder mit Seil unterwegs sein möchtest, und melde dich sobald wie möglich bei mir.
.
Hier findest du die Übersicht und auch den aktuellen Stand und Fortschritt. Gerne biete ich auch Unterstützung bei der Planung und Auswahl der Touren. Es fehlen noch zwei Touren!

Melde dich ab sofort direkt bei Marco (touren_aacb ätt gmx punkt net) oder über die Tourenausschreibung.

 

Karte mit Etappen 1-3

Karte mit Etappen 4-5

Karte mit Etappen 6-7

Karte mit Etappen 8-9

Etappe

Route

Typ (Wanderung, Skitour, Hochtour)

AAC / SAC Schwierigkeit, Höhenmeter

Tourenbericht

Datum

Umbieter

1

BrigelsBifertenhütte

Wanderung

T3

Bericht

29. Juni

Marco Rüdisüli

2

Bifertenhütte – Val FrisalBarcun Frisal SutCna Punteglias

Hochtour

ZS

Bericht 1. Teil (Eisnase)

Bericht 2. Teil (Barcus Frisal Sut)

30. Juni

8. September

Marco Rüdisüli

3

Cna Punteglias
Fuorcla da Punteglias
– Val Gliems – Alp Cavrain
– Val CavardirasCna
da Cavardiras

Alpinwanderung

T5

Bericht (ohne Cavardiras)

9. September

Marco Rüdisüli

4

Cna Cavardiras
– Oberalpstock – ChrützlipassEtzlihütte

Hochtour

offen

offen

5

Etzlihütte – Piz GiuvGiuvstöckli
Val Val – Hotel Oberalppass

Hochtour

WS

Bericht

11./12. August

Mike Devereux

6

Oberalppass – Rossbodenstock – Andermatt
Realp (Zug) – Albert-Heim-Hütte

Wanderung

T3

15. September

Mike Devereux

7

Albert-Heim-Hütte – Galenstock
– Hotel Grimselpass

Hochtour

ZS-

15./16. September

Marco Bruni

8

Hotel GrimselpassGärstenlückeRäterichsbodensee
Bächlitalhütte

Hochtour

offen

offen

9

BächlitalhütteObri BächlilickenGolegghoren (670b) – Gruebenhütte

Hochtour

AACB Skala: Kondition = 2, Erfahrung = 2

21./22. September

Dani Silbernagel / Marco Bruni

 

 

Der AAC Basel hat keine Tourenleiter mit einer formellen Leiterausbildung oder Leiteranerkennung
Haftpflicht- und Unfallversicherung sind persönliche Sache der Teilnehmer. Mehr...