4/5 Urner Haute Route

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09/03/2017 - 12/03/2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Urseren

Kategorien


Erklärung der AACB Schwierigkeits-Skalen
Erklärung der SAC Schwierigkeits-Skalen

Sportart: Skitour
AACB Skala: Länge = Mittlere Tour, erwünschte Erfahrung = Selbständig
SAC Skala: S

Hier noch ein besonderer Leckerbissen, den ich leider etwas kürzen musste, damit er nicht mit der Fasnachtstour konkurriert:
Wir gehen den wichtigsten Teil der Urner Haute Route, der Skidurchquerung der Urner Alpen von S nach N, von Andermatt/Realp nach Engelberg, wobei wir wahrscheinlich am Fusse des Sustenpasses und nicht in Engelberg enden werden:
9.3. Anreise und Aufstieg zur Albert Heim Hütte
10.3. Aufstieg zum Lochberg (3000m und ein paar zerquetschte) und Abfahrt nach N, hoffentlich 1300m Pulverschnee, dann Aufstieg durch das Chelenalptal zur Chelenalphütte
11.3. Aufstieg zur Sustenlimi und weiter zum Sustenhorn, dann Abfahrt über den Steingletscher zum Hotel Steingletscher
12.3. Aufstieg zu den Fünffingerstöcken, Abfahrt nach W, so tief wie man fahren muss, um ein Postauto zu erwischen.

Anforderungen: Kondition für ca. 1300 hm Aufstieg (in Spur), Lawinenkurs besucht, sicheres Skifahren in 40° Gelände
Wenn du dir nicht sicher bist, ob das für dich passt, melde dich bei mir oder Claudio und frage nach!
Bitte zeitig melden, zwecks Planung und Voranmeldung in der Hütte.

Anmeldung an Christoph Pütz: c.puetz@bluewin.ch
Max. Teilnehmer: 4
Externer Link: https://www.outdoor-guide.ch/infoblatt/infoblatt-urner-haute-route/