Silvestertour in Riale

Datum/Zeit
Date(s) - 28/12/2016 - 01/01/2017

Veranstaltungsort
Ristorante Aalts Dorf

Kategorien


Erklärung der AACB Schwierigkeits-Skalen
Erklärung der SAC Schwierigkeits-Skalen

Sportart: Skitour
AACB Skala: Länge = Lange Tour, erwünschte Erfahrung =Fortgeschritten
SAC Skala: ZS

Auf Initiative von Liselotte haben wir im Albergo Ristorante Aalts Dorf in Riale Plätze für Silvester reserviert. Halbpension kostet EUR 55, für das sechsgängige Silvestermenü fällt ein Zuschlag von EUR 15 an. http://www.aaltsdorf.it/
Riale, ein kleines Langlaufzentrum, ist die oberste Siedlung im Val Formazza (Pomat), das sich von Domodossola nordwärts bis zur Schweizer Grenze am Passo San Giacomo hochzieht. Webcam: http://www.distrettolaghi.it/en/cam
Aus dem Val Bedretto über eben diesen Pass ist dann auch eine der Zugangsvarianten, die andere ist mit dem Bus von Domodossola bis Ponte Formazza. Je nach Strassenverhältnissen kann dann mit Taxi zur Unterkunft hochgefahren werden. So oder so packen wir mit Vorteil so, dass wir das Gebiet am letzten Tag mit allem Gepäck im Rahmen einer Tour nach Airolo verlassen können. Insbesondere bei guten Schneeverhältnissen ist eine Fülle rassiger Touren möglich, beispielsweise diese hier: http://www.hikr.org/tour/post88401.html
Vorgeschlagener Zeitraum: Mittwoch 28.12. bis Sonntag 1.1., An- und/oder Abreise kann aber auch einen Tag später erfolgen. Aus den oben erwähnten Gründen ist allerdings eine gemeinsame An-/Abreise angezeigt.
Karten: 1270 Binntal, 1271 Basòdino, 265S Nufenenpass
Möchte jemand Neues zur bestehenden Gruppe stossen, ist eine möglichst umgehende Anmeldung unter Angabe der gewünschten Zeitperiode und ob Einzel- (EUR 80), Doppel- oder Dreier/Viererzimmer gewünscht wird, erforderlich, damit wir die Reservation bestätigen können.

Anmeldung an Sämi Bernhard: bernhard@balcab.ch

Der AAC Basel hat keine Tourenleiter mit einer formellen Leiterausbildung oder Leiteranerkennung
Haftpflicht- und Unfallversicherung sind persönliche Sache der Teilnehmer. Mehr...