Ski(hoch)touren an Ostern zwischen Bedretto und Binntal

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 30/03/2018 - 04/04/2018

Kategorien


Erklärung der AACB Schwierigkeits-Skalen
Erklärung der SAC Schwierigkeits-Skalen

AACB Skala: erwünschte Kondition = [level2], erwünschte Erfahrung = [level2]
SAC Skala: ZS

Dank der guten Schneeauflage sollten dieses Jahr auch niedrigere Ski-Hochtouren in der Osterzeit möglich sein. Geplant ist eine Exkursion über 5-6 Tage, ab Karfreitag, ins Grenzgebiet Tessin-Wallis-Italien.

Die Touren hier liegen im Schwierigkeitsgrad WS bis ZS. Bei guten Verhältnissen sind Basodino, Blinnenhorn, Ofenhorn Gipfel-Wunschziele. Start in All’Acqua, Schluss im Binntal. Übernachtet wird in bewarteten und unbewarteten Hütten.

Teilnehmer_innen sollten gute Erfahrung im Skitourengehen (bspw. Lawinenkurs besucht, tlw. Skidurchquerungen oder Hüttentouren gemacht) und zumindest erste Hochtourenerfahrungen (Anseilen, Spaltenbergung) haben.

Bei schlechten Witterungs-/Schnee-/Lawinenverhältnissen wird ggf. in andere Gebiete ausgewichen; eine Tour findet aber (wegen Anreise des Umbieters) in jedem Fall statt.

Bitte spätestens bis 15.3. (ggf. mit kurzem „Touren-CV“) eine Email an mader.phil (a) gmail (punkt) com senden!

Anmeldung an Phil Mader: Email siehe Text
Max. Teilnehmer: 4
Externer Link: https://www.outdooractive.com/de/skitouren/formazza/skitouren-in-formazza/13560958/

Der AAC Basel hat keine Tourenleiter mit einer formellen Leiterausbildung oder Leiteranerkennung
Haftpflicht- und Unfallversicherung sind persönliche Sache der Teilnehmer. Mehr...