Skitouren an Fasnacht – AUSGEBUCHT (Warteliste)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 17/02/2018 - 21/02/2018

Kategorien


Erklärung der AACB Schwierigkeits-Skalen
Erklärung der SAC Schwierigkeits-Skalen

Die max. Teilnehmerzahl ist erreicht. Du kannst Dich auf die Warteliste setzen lassen. 


AACB Skala: erwünschte Kondition = 2, erwünschte Erfahrung = 3
SAC Skala: ZS+

Ein zweiter Anlauf, was im letzten Jahr wegen zu viel (!) Schnee nicht ging (stattdessen: Tourenbericht: „Fasnachts-Powdertraum im Goms“) kommt wieder ins Programm:

– Samstag (17.2.) Aufstieg von St. Antönien zur Carschinahütte (Winterraum).
– Sonntag Übergang nach Österreich zur Lindauer Hütte, verbleib bis Dienstag (2 Nächte Ü/HP). Gipfelziele: Sulzfluh, Drusenfluh.
– Dienstag Wechsel auf Totalphütte (Winterraum).
– Mittwochfrüh Schesaplana, danach je nach Bedingungen Abfahrt nach Vorarlberg oder ins Prättigau (bis zu 2200m Abfahrt).

Dies ist eine Gebietserkundung mit Hüttenwechsel und recht grossen Gipfelzielen. Erfahrung, Bereitschaft zu Verantwortung in der Gruppe, und sehr gute alpine Erfahrung sind erforderlich (ggf. ausgesetzte Passagen, steile Abfahrten, bis ZS+).

Reagierend auf die Verhältnisse wird ggf. kurzfristig ausgewichen; eine Tour findet in jedem Fall an diesen Daten statt.

Bei Interesse (auch noch nicht-100%igem) bitte melden, damit der Wart der Lindauer Hütte rechtzeitig Bescheid bekommt. Winterraum Carschinahütte muss auch reserviert werden.

Harscheisen und Material für Schlafen im Winterraum mitbrigen. Gemeinsames Essen für die Winterraum-Abende wird im Vorfeld koordiniert.

Anmeldungen an: mader.phil (a) gmail (punkt) com

Max. Teilnehmer: 4

Der AAC Basel hat keine Tourenleiter mit einer formellen Leiterausbildung oder Leiteranerkennung
Haftpflicht- und Unfallversicherung sind persönliche Sache der Teilnehmer. Mehr...