Zwischen den Wolken am Orsirorapass (7. Dezember 2014)

Unsere „Nikolaus“-Tour oder „Second Adventure“ am 2. Advent sollte einige Überraschungen parat halten. Früh und freudig traten wir die Anreise von Zürich und Basel nach Realp an. Für die Mehrheit der Truppe sollte dies der Auftakt in die neue Skitourensaison sein und so fiel das frühmorgendliche Aufstehen noch nicht gar so leicht. Von Realp (1539 hm) auf den Pizzo Lucendro […]

Weiterlesen

Böshörn (23. November 2014)

Noch selten habe ich die Skitourensaison bereits im November begonnen und wenn dann nur mit den Stein-Skier. Eine spezielle Kombination aus hochwinterlicher Schneemenge, stabiler Lawinensituation und milder Wüstenluft liessen die Skitour zum Böshorn zu, welche sich vom Charakter her eher im Frühsommer anbietet. Sämi und ich sind um 8.00 mit dem Zug in Brig angekommen und mit mobility nach Simplon, […]

Weiterlesen

Gruebenhüttenweekend mit dem AAC Zürich (27.-28. September 2014)

Der Altweibersommer zeigte sich von seiner allerschönsten Seite und die Wetterberichter überschlugen sich mit Superlativen zu Temperatur und Fernsicht. Voller Vorfreude reisten 11 Personen vom AAC Zürich, sowie Marco (Interessent), Meret, Hanna, Liselotte und ich von uns in in Richtung Grubenhütte. Die Hütte war somit voll belegt und wir hofften dass keine Spontangäste auftauchen würden. Drei Basler und ein Zürcher […]

Weiterlesen

Zervreilahorn im Valsertal (17. August 2014)

Auf meine offene Newsletter-Ausschreibung für Klettertouren hat sich Beni Hepp gemeldet und nach mehreren verregneten Wochenenden war endlich für das Bündnerland ein sonniger Sonntag vorhergesagt. Mit dem letzten Postauto erreichten wir am Samstagabend den Zervreilastausee zuhinterst im Valsertal. In 1 1/2h stiegen wir bei zwei kurzen, aber nicht vorhergesagten Regenschauern in Richtung Furggelti auf. In diesem sanften Gelände auf rund […]

Weiterlesen

Pfingstsonntagswanderung über den Mittelpunkt der Schweiz (8. Juni 2014)

Als Start in den Wandersommer 2014 hatten wir mit Temperaturen über 30 Grad den passenden Tag ausgesucht. Zu dritt starteten wir morgens um neun von Melchtal aus. Über Wanderwege und Forststrassen und mit gelegentlichen Abkürzungen querfeldein stiegen wir rasch nach Arni hoch. Die letzten Höhenmeter auf den Grat ging es direkt und immer steiler, über rutschiges Gras und gelegentlich Schneefelder. […]

Weiterlesen

Piz Palü über Fortezza-Grat (24.-25. Mai 2014)

im Fortezza-Grat

Wie von Claudio auf der letzten Mitgliederversammlung angekündigt, wollten wir zum Abschluss der Skitourensaison noch den Piz Palü (3900m) besteigen. Als erstes Joint Venture des AACB und des AAC Zürich wählten wir einen etwas interessanteren Weg, um den erwarteten Menschenmassen auf dem Aufstieg über die Normalroute von der Diavolezza zu entgehen, da für dieses Wochenende einzig für die Bernina-Region durchweg […]

Weiterlesen

Skihochtourenausbildung für Fortgeschrittene (3.-4. Mai 2014)

Aufgrund des schlechten Wetters wurde der ursprünglich 4-tägig geplante Kurs auf 2 Tage verkürzt. So trafen sich Liselotte, Hanna, Georg, Fabrizio, Jörg und ich an diesem verregneten Samstagmorgen um 10.00 Uhr in Realp. Ab der zweiten Passstrassenkurve konnte man die Skier anschnallen und auf einer regengetränkten Neuschneeschicht den Anstieg in Angriff nehmen. Es war alles andere als gemütlich. Nach einer […]

Weiterlesen

Bannalper Rundtour mit Ruchstock-Überschreitung (12.-13. März 2014)

Fussaufstieg vom Nordsattel zum Ruchstock

Bei besten Bedingungen und optimaler Lawinensituation konnte auch endlich die leicht variierte grosse Bannalper Rundtour im Club stattfinden -3 wunderschöne Skitouren-Gipfel (Ruchstock, Wissigstock, Brunnistock) der Zentralschweiz in 2 Tagen! Zu viert brachen wir frühmorgens von Basel auf, um mit der Seilbahn Bannalp zur Fell-Chrüzhütte hochzufahren. Dort teilten wir unsere Gruppe: Monika und Cornelia nahmen den Weg über die Bannalper Schonegg […]

Weiterlesen

Fasnachtstour im Val Posciavo (08.-12. März 2014)

Samstag 8. März Aufstieg auf den Curnasel 2809m, WS+, 880Hm, 3h; Abfahrt ZS-, 1780Hm nach Poschiavo. Übernachtung in der Pensione Capelli in Prada (www.pensione-capelli.ch) Sonntag 9. März Wir hoffen nach Selva gefahren zu werden. Von dort Aufstieg zum Corno Campascio (Corno delle Ruzze) 2808m, WS, 1360Hm, 4h. Abfahrt ZS, 1780Hm durchs Nordcouloir ins Val d’Ursé und zurück zum Hotel für […]

Weiterlesen

Fluebrig-Überschreitung (1. März 2014)

Wir machten uns zu fuenft daran den Fluebrig im Sihltal zu besteigen. Der Basler Teil der Gruppe musste vor Muttenz einen Zwangsstop einlegen und aufgrund fehlender Alternativen ein Taxi zu Hilfe nehmen um zum Golfplatz bei Studen, unserem Ausganspunkt, zu gelangen. Beim Aufstieg zur Schaermen-Huette waren die 10-20cm Neuschnee der Vortage keine grosse Hilfe, oft rutschte die Neuschneeschicht unter den […]

Weiterlesen
1 8 9 10 11